Unser einzigartiger Ansatz für
Problemlösung

INDIVIDUELLE PROBLEMLÖSUNG

Wir werden oft gefragt, ob wir einen bestimmten Gerätetyp entwickelt oder mit einer bestimmten Technologie gearbeitet haben. Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung, doch meistens lautet die Antwort "Nein". Unsere Kompetenz liegt in der Lösung anspruchsvoller Probleme, nicht in der Anwendung derselben Lösung von einem Problem auf ein anderes. Natürlich können die Geräte, die wir entwickeln, Gemeinsamkeiten haben, wie z. B. Spritzgussteile, Motoren oder Leiterplatten, aber in den meisten Fällen übersetzen wir Konzepte in eine neue Anwendung.

EINHOLEN VON KRITISCHEM FEEDBACK

Oft hören wir von Kunden die Sorge, dass sie, nachdem sie viel Geld für ein Ingenieurbüro ausgegeben haben, nicht das Ergebnis bekommen, das sie (oder ihre Kunden) brauchen. Das ist auch unsere Sorge! Deshalb nutzen wir einen Entwicklungsprozess, der viele Möglichkeiten bietet, dieses Risiko schnell zu minimieren und Feedback zu sammeln. Wir helfen Ihnen in den frühen Phasen, in denen Sie die wichtigsten technischen und kommerziellen Prinzipien validieren müssen, um die Unterstützung Ihrer Kunden, Kollegen, Förderausschüsse, Investoren usw. zu gewinnen.

Sie fragen sich, wie Sie Ihr Produkt bekommen können?
Entwicklungsprozess richtig?

UNSER PROZESS

STRATEGISCHE ENTDECKUNG

Angesichts der erheblichen Kosten, die mit der Markteinführung eines Produkts verbunden sind, kann die Entscheidung, welche Ideen die Investition wert sind, überwältigend (und vielleicht sogar beängstigend) sein. Root3 Labs bietet sogenannte Strategic Discovery Services an, die unseren Kunden helfen, Innovationsmöglichkeiten zu bewerten, um Vertrauen in ihre Entscheidung zu gewinnen, bevor wir überhaupt mit der Entwicklung beginnen.

  • Strategischer Schwerpunkt
  • Bedarfsermittlung
  • Definition des Bedarfs
  • Ideenfindung und Bewertung
Our Process
Engineer

EXPERIMENTELLE FORSCHUNG

Nicht für jedes Projekt gibt es eine Produktspezifikation. Wir wagen uns gerne in unbekanntes Terrain vor. Unser bewährter Prozess hält uns auf dem richtigen Weg.

  • Prototypische Lösungskonzepte erstellen
  • Spezifizieren Sie eine benutzerdefinierte Datenerfassungsplattform
  • Entwicklung eines kundenspezifischen Aktuators
  • Bringen Sie alles zu einem entfernten Einsatzort

FUNKTIONSPROTOTYPING

Wir werden konzeptionelle Prototypen für die riskantesten Aspekte des Geräts entwickeln. Zu diesem Zeitpunkt lösen wir die schwierigsten Herausforderungen zunächst auf dem Prüfstand, um die Machbarkeit einer Idee zu demonstrieren.

  • Schnelles und schmutziges Prototyping
  • Bewertung
  • Schnelle Iteration
  • Verringerung des Risikos
Assessing Potential, Reducing the Risk<br />Pairing experience and expertise to make confident decisions
Assessing Potential, Reducing the Risk<br />Pairing experience and expertise to make confident decisions

KONZEPTERSTELLUNG

Wir erstellen Konzepte für das Gesamterscheinungsbild des Geräts sowie für die Funktionalität einiger Teilsysteme innerhalb des Geräts. Wir präsentieren dem Kunden vorläufige Skizzen oder CAD-Modelle, um die Konzepte zu vermitteln, und wählen auf der Grundlage der Prototypenspezifikationen ein einziges bevorzugtes Konzept aus.

  • Überprüfung der Konformitätsstandards
  • Konzepte für die Systemgestaltung
  • Erscheinungsbild Skizzen/CAD

DETAILKONSTRUKTION

Für das ausgewählte Konzept entwickeln wir das detaillierte Design und die CAD-Modellierung des Geräts und der einzelnen Komponenten. In diesem Entwicklungsstadium verwenden wir für den Alpha-Prototypen Rapid-Prototyping-Verfahren in Kleinserie, die zwar nur eine begrenzte Funktionalität aufweisen, aber kostengünstige Prototypen bieten, die sich leichter und schneller entwickeln lassen.

  • Detaillierte CAD-Modellierung
  • Auswahl der Komponenten
  • Prototyp-Fertigung
  • Feedback einholen
Assessing Potential, Reducing the Risk<br />Pairing experience and expertise to make confident decisions
Assessing Potential, Reducing the Risk<br />Pairing experience and expertise to make confident decisions

KONSTRUKTION FÜR DIE FERTIGUNG

Wir verfeinern das Design des Prototyps für die gewünschten Herstellungsverfahren, z. B. gestanztes Metall oder spritzgegossener Kunststoff. Außerdem unterstützen wir den Vertragshersteller und die Fertigungsprozesse bis hin zu den ersten gefertigten Einheiten und bieten Unterstützung bei den entsprechenden Konformitäts- und Zulassungsverfahren, um die Qualität des Produkts zu gewährleisten.

  • Materialien für die Produktion
  • Prüfung vor Erfüllung der Anforderungen
  • Bewertung der Sterilität
  • Fertigungsdesign-Paket

PROJEKTVORSCHLAG

Wie viel wird es kosten?
Jedes Projekt wird individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Wir erstellen entweder Festpreis- oder Zeit- und Materialangebote, die den Projektplan und den Arbeitsumfang definieren. Festpreisbudgets eignen sich am besten für Projekte mit klar definierten Leistungen, die sich genau abschätzen lassen. Zeit- und Materialbudgets werden für Projekte mit größeren Unsicherheiten, technischen Herausforderungen oder unklaren Ergebnissen erstellt. Unsere Kostenvoranschläge spiegeln unser aktuelles Verständnis des Aufwands wider, lassen aber auch Raum für die Flexibilität, den Arbeitsumfang und die zu erbringenden Leistungen während des Projekts zu ändern. Daher lassen sich unsere T&M-Vorschläge leicht an Ihre Ziele und Ihr Budget anpassen.

PROJEKTSTATUSBERICHT

Wir halten Sie auf dem Laufenden und beteiligen Sie
Wenn Sie schon einmal frustriert waren, weil Sie nicht wussten, wie viel ein Projekt kostet, oder plötzlich eine hohe Rechnung erhielten, mit der Sie nicht gerechnet hatten, werden Sie unsere wöchentlichen Projektstatusberichte zu schätzen wissen. Während des gesamten Projekts halten wir Sie mit wöchentlichen Statusberichten über das Budget, den Zeitplan und den Fortschritt auf dem Laufenden. Dabei kann es sich um E-Mails, Telefonkonferenzen oder Online-/Personen-Meetings handeln, je nach Thema und Ihren Wünschen. Darüber hinaus führen wir Design Reviews mit Ihrer Beteiligung durch, bei denen Sie Skizzen, Bilder, Prototypen oder Designdokumente überprüfen können.

de_DEGerman