Erklärung zu den Fähigkeiten

Ingenieurwissenschaftliche Forschung für komplexe Probleme

Root3 Labs ist ein Unternehmen für technische Forschung und Geräteentwicklung und ein qualifiziertes Kleinunternehmen, das sich auf angewandte Forschung, Rapid Prototyping und fertigungsgerechtes Design für die Medizinprodukteindustrie und die US-Regierung spezialisiert hat. Unsere fachkundigen Ingenieure unterstützen unsere Kunden aus der US-Regierung bei der Entwicklung von Prototypen im Frühstadium, um die Machbarkeit von Technologien durch Feldversuche zu demonstrieren und zu bewerten.

CAGE, FEIN, oder DUNS: Kontaktieren Sie uns

Assessing Potential, Reducing the Risk<br />Pairing experience and expertise to make confident decisions

Maschinenwesen

Kundenspezifisches Teil Design/Modell
Mikrofluidische Systeme
Analyse, FEA, Simulationen

Technische Forschung

Konzepterstellung & Design
Mikro-/Mesoskalige Aktuatoren
Materialauswahl/Prüfung

Schnelle Entwicklung von Prototypen

Herstellung und Dokumentation
Charakterisierung der Leistung
Feldversuche, Bewertung

Design für die Fertigung

Entwicklung von Prozessabläufen
Zuverlässigkeit, Verarbeitbarkeit
Entwurfsreife und Skalierung

Militärische Anwendung

Größe, Gewicht, Energiebedarf
System-Kompatibilität
Ruggedization

Design medizinischer Geräte

Benutzerfreundlichkeit und Ergonomie
Tragbarkeit, Biokompatibilität
Einhaltung von Vorschriften

Unterscheidungsmerkmale

  • Eingetragenes professionelles Ingenieurbüro im Bundesstaat Maryland
  • Mehrere FAA-lizenzierte kommerzielle sUAV-Piloten im Team
  • ITAR-registriert
  • NIST 800-171-konform
  • Liegt in einer Federal Opportunity Zone

Vergangene Leistung

Root3 Labs hat eine Portfolio früherer Arbeiten Wir unterstützen die Forschung und Entwicklung sowohl von staatlichen als auch von kommerziellen Einrichtungen. Von Februar 2014 bis heute haben wir bei zahlreichen Unteraufträgen hervorragende Leistungen erbracht. Für weitere Informationen über unsere bisherigen Leistungen bei Aufträgen der US-Regierung wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Einrichtungen und Ausrüstung

Die 7.500 m² große Prototyping-Einrichtung von Root3 Labs befindet sich in Owings Mills, MD. Zu den Konstruktionsmöglichkeiten gehören CAD, CAM, FEA und verschiedene technische Software. Umfangreiche interne Ressourcen ermöglichen die schnelle Herstellung von Prototypen aus Elektronik, Kunststoff, Holz, Gummi, Textilien und Metallkomponenten in einer Vielzahl von Verfahren.

Kunststoff-Fertigung

50W Laserschneiden
SLA 3D-Drucker
Vakuum-Tiefziehen
Silikonformung

Textilien

Segeltuch nähen
Hochtemperatur-Materialien
Vinyl-Etiketten

Elektrisch & Datenerfassung

Elektrisches PCB Löten/Nacharbeit
Signalerzeugung und -überwachung
Präzisionswaage
Digitales Mikroskop
High Fidelity Audio-Aufnahme
6cf Prog. Umweltkammer
Mitteltemperatur-Ofen
Ferngesteuerte Kamerasysteme

Maschinenfabrik

CNC-Plasmatisch
3-Achsen-CNC-Vertikal-Bearbeitungszentrum
3-Achsen-CNC-Router
Manuelle 9" x 42" Mühle
Manuelle 10"-Drehmaschine
WIG-Schweißen und Löten
Bleche
Pulverbeschichtung & Farbe

Technische Software

Unsere Techniker verwenden Solidworks Standard & Professional und Autodesk Product Design & Manufacturing Collection für computergestützte Konstruktion (CAD), Finite-Elemente-Analyse (FEA), computergestützte Fertigung (CAM) sowie andere spezielle Konstruktions-/Analysetools.

Kunststoff-Fertigung

Zwei SLA-3D-Drucker ermöglichen das präzise Prototyping von Komponenten aus einer Vielzahl von Materialien, darunter biokompatible Kunststoffe für zahnmedizinische oder medizinische Anwendungen. Ein 50-W-Laserschneider produziert präzise 2D-Komponenten aus Acryl, Holz, Polycarbonat und Ultem sowie Gewebe, Klebebänder und mehr. Die Maschinenwerkstatt verfügt über CNC- und manuelle Werkzeuge, mit denen präzise Kunststoffteile hergestellt werden können. Zu den weiteren Möglichkeiten gehören Vakuumtiefziehen von Plattenmaterial, Silikonformen und Lackieren.

Maschinenfabrik

Ein 45A 2-Achsen-CNC-Plasmatisch, eine 3-Achsen-CNC Bridgeport Serie II 4HP Fräsmaschine, eine manuelle 9" x 42" Supermax 1.5HP-Fräse, 3-Achsen-CNC-Router, manuelle 10"-Rockwell-Drehmaschine, manuelle Blechpresse, 20T-Hydraulikpresse, 200A-WIG-Schweißgerät, 7 "x 12"-Horizontalbandsäge, 3HP-SawStop-Tischsäge, 12"-Gleitsäge, 14"-Vertikalbandsäge, 6 "x 42"-Bandschleifmaschine und zahlreiche Handwerkzeuge können die meisten kundenspezifischen Teile aus Metall, Kunststoff oder Holz herstellen. Je nach Material können die Teile vor Ort mit schwarzem Oxid, Pulverbeschichtung, Farbe und CNC-geschnittenem Vinyl bearbeitet werden.

Datenerhebung & Charakterisierung

Zur Prüfung und Charakterisierung von Prototypen kann eine AES LH-6-Umgebungskammer für Heizung/Kühlung und Luftfeuchtigkeit konfiguriert werden, um extreme Betriebsbedingungen zu simulieren und Langzeitlagerungsprofile zu programmieren. High-Fidelity-Mehrkanal-Audioaufnahmegeräte liefern genaue Referenzen für die von den Geräten erzeugten Schallpegel. Multifunktionale 22-Bit-DAQ-Geräte und Entwicklungs-E/A-Karten ermöglichen eine einfache Steuerung und Datenerfassung mit verschiedenen Sensoren und Aktoren. Zu den weiteren Präzisionsgeräten gehören eine 0-310g x 1mg Waage, ein 90x 5MP USB3-Mikroskop, programmierbare Mehrbereichs-Gleichstromversorgungen, ein Oszilloskop und ein Signalgenerator, die alle zur Überwachung, Datenerfassung und Steuerung an einen PC angeschlossen werden können.

Personal in Schlüsselpositionen

Chad Schneider, PE, MSE, Präsident und Gründer
Herr Schneider ist Maschinenbauingenieur mit 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Prototypen und Produkten. Er hat einen Master-Abschluss in Haptik und Robotik und verfügt über umfassende Fachkenntnisse in den Bereichen Produktentwicklung, Design von medizinischen Geräten und Instrumenten, Einhaltung von Vorschriften, angewandte Forschung und Fertigung. Er ist auf mehreren Patenten genannt, ein vom Staat Maryland ordnungsgemäß lizenzierter professioneller Ingenieur, ein Certified Solidworks Professional (CSWP) und ein von der FAA zertifizierter kommerzieller SUAV-Pilot.

Kontaktstelle der Regierung

Chad Schneider, 410-701-0164

Kernkompetenzen

NAICS

  • 541330 - Ingenieurdienstleistungen
  • 541714 - Forschung und Entwicklung in der Biotechnologie (außer Nanobiotechnologie)
  • 541715 - Forschung und Entwicklung in den Bereichen Physik, Ingenieurwissenschaften und Biowissenschaften (außer Nanotechnologie und Biotechnologie)
  • 541420 - Dienstleistungen im Bereich Industriedesign
  • 332710 Maschinenwerkstätten
  • 332510 Herstellung von Eisenwaren
  • 326199 Herstellung aller anderen Kunststofferzeugnisse
  • 335999 Alle anderen verschiedenen elektrischen Ausrüstungen und Bauteile

PSC

  • AJ44 - F&E - Allgemeine Wissenschaft/Technik: Ingenieurwesen (Technische Entwicklung)
  • AJ43 - F&E - Allgemeine Wissenschaft/Technologie: Ingenieurwesen (Fortgeschrittene Entwicklung)
  • AJ42 - F&E - Allgemeine Wissenschaft/Technologie: Ingenieurwesen (Angewandte Forschung/Explorative Entwicklung)
  • AN14 - F&E - Medizin: Biomedizin (technische Entwicklung)
  • AN13 - F&E - Medizin: Biomedizin (fortgeschrittene Entwicklung)
  • AZ14 - F&E - Sonstige Forschung und Entwicklung (Technische Entwicklung)
  • AZ13 - F&E - Sonstige Forschung und Entwicklung (Fortgeschrittene Entwicklung)
  • AZ12 - F&E - Sonstige Forschung und Entwicklung (Angewandte Forschung/Exploratorische Entwicklung)
de_DEGerman